KROATISCHER CAIPIRINHA

on

Zum Eröffnungsspiel Brasilien – Kroatien

Trikots der beiden Mannschaften Brasilien und Kroatien

Wir waren noch niemals… in Brasilien oder Kroatien. Deshalb bedienen wir uns gleich zu Beginn dieses Blogs typischer Klischees: Und zwar mit Caipirinha, dem wohl populärsten Cocktail aus dem WM-Gastgeberland Brasilien. (Die deutsche Übersetzung von Caipirinha lautet übrigens ganz treffend «Landei» oder «Unschuld vom Lande»)…
Denn bei der folgenden Zutat aus Kroatien haben wir nicht schlecht gestaunt – wir hätten wohl ein Vermögen darum gewettet dass der süsse Fruchtlikör «Maraschino» (Maraska Kirschen) aus Italien und nicht etwa aus Kroatien stammt!

Und nun zum ersten RIVALENSCHMAUS-Cocktail:

Der fertige kroatische Caipirinha
Maraschino statt Cachaça in den Caipi zu geben klingt etwas eigenartig, das geben wir ja zu. Das Resultat finden wir allerdings so bestechend, dass dieser weltmeisterliche Drink ab sofort zum erlauchten Kreis unserer Haus-Spezialitäten gehört.

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Zutaten

  • Limetten
  • Maraschino
  • Rohrzucker
  • Crushed Ice

Zubereitung
Limetten waschen, vierteln und in ein Glas geben. Rohrzucker hinzufügen und mit einem Holz-Stössel quetschen. Glas mit Crushed Ice auffüllen, Maraschino hinzugeben und umrühren. 2 kurze Röhrli ins Glas stecken und fertig ist der kroatische Caipirinha.

Proscht!

Ein Kommentar auch kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.