GRIECHISCHE SUSHI

on

Zum Gruppenspiel Japan – Griechenland

Trikot-Fähnchen der Mannschaften auf Gurken-Sushi

Sollen wir Sushi mit Lamm und Zitrone probieren? Oder als Salat servieren? Manchmal suchen wir für unsere Kreationen einfach viel zu weit, denn das Beste liegt meist auf der Hand: In diesem Fall als griechischer Salat in Sushi-Tradition! Ein toller Snack zum heutigen Spiel.

 

Zutaten

Zutaten für griechisches Sushi

  • 1 Gurke
  • 200g Fetakäse
  • 1 Tomate
  • schwarze Oliven
  • 1/4 Zwiebel
  • Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
  • frische Kräuter (z.B. Thymian, Oregano, Salbei, etc.)

Zubereitung
Gurke schälen und in ca. 2cm breite Scheiben schneiden.
Die Gurkenscheiben mit einem Teelöffel aushöhlen.
Die Zwiebel fein hacken und mit Feta, Olivenöl, Salz und Pfeffer (und Kräutern) zu einer homogenen Masse verarbeiten.
Die Tomate waschen und in ca. 2cm lange Streifen schneiden.
Die Oliven halbieren und entsteinen.
Die Gurkenscheiben mit der Feta-Masse füllen und je ein Stück Tomate und Olive in die Mitte drücken.

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.