EIN KULINARISCHES MASHUP – AUCH ZUR EM 2016

Die (Grund-)Idee zu «Rivalenschmaus» ist 2014 ziemlich spontan und kurz vor dem Anpfiff zur Fussball-WM in Brasilien entstanden. Alle Infos, Rezepte und Bilder dazu findet ihr nach wie vor auf dieser Website. Weil wir auf so viel positives Echo gestossen sind, möchten wir zur diesjährigen Fussball-EM in Frankreich diesen Blog gerne weiterführen. Mit ein paar tollen Neuerungen: Zu…

PORTUGIESISCHES CHÂTEAUBRIAND – FINALSCHMAUS 2016

Zum EM-Finale Portugal – Frankreich EXKLUSIV GESPONSERT VON DANIEL HOLDENER (dankeschööön!) Auf französische Frosch-Schenkel oder gestopfte Gänseleber haben wir – aus diversen Gründen – für diesen Finalschmaus verzichtet. Dafür haben wir ein edles Stück (Schweizer) Bio-Rindfleisch in ein traumhaftes Châteaubriand verwandelt – mit einer herrlichen Portwein-Saucenreduktion. Was erstmal aufwändig oder kompliziert klingt, ging uns spielend von der…

DEUTSCHES MOUSSE AU CHOCOLAT

Zum Halbfinalspiel Deutschland – Frankreich Es kommt zur Neuauflage des Viertelfinals von vor zwei Jahren an der WM in Brasilien. Damals haben wir Französische Schnittchen serviert, welche sehr lecker geschmeckt haben und auch heute immer noch passen würden. Aber wir wollten euch natürlich etwas Neues präsentieren. Und nein, es gibt auch dieses Mal keine Froschschenkel mit…

WALISISCHE SARDINHAS ASSADAS

Zum Halbfinalspiel Portugal – Wales Auch wenn wir die Walisischen Kartoffelküchlein TEISENNAU TATWS auf Cymraeg („walisisch“) nicht aussprechen können – zusammen mit den marinierten und gegrillten Sardinen schmecken sie einfach nur köstlich. Leider haben wir auf die Schnelle keine frischen Sardinen bekommen und mussten uns mit tiefgekühlten Fischlein zufrieden geben. Deshalb haben wir sie ausgenommen und…

FRANZÖSISCHES LAMBAFRAMHRYGGJARSNEIÐAR

Zum Viertelfinalspiel Frankreich – Island Nein, wir haben beim Schreiben des Titels keine Fingerübungen auf der Tastatur gemacht – unser heutiges Gericht heisst tatsächlich so. Mit dieser Schnellbleiche in Isländisch ergeben diese aneinandergereihten Buchstaben auch einen Sinn – und wetten, ihr könnt dieses Wissen beim nächsten Fachsimpeln über isländischen Fussball gekonnt einbringen?! (An dieser Stelle: þacka pér innilega, lieber Andi und…

ITALIENISCHE KÖNIGSBERGER KLOPSE

Zum Viertelfinal Deutschland – Italien Endlich ist auch Deutschland während dieser EM bei uns am Start – und zwar mit dem Klassiker „Königsberger Klopse“. Italien steht mit dem legendären „Vitello Tonnato“ zum Gegenangriff bereit. Herausgekommen ist ein herrlich sommerliches, mediterranes Gericht mit feiner Thon-Sauce. Unser Mashup als „Italienische Königsberger Klopse“ schmeckt schlicht grossartig – nachkochen deshalb unbedingt empfohlen! ITALIENISCHER KÖNIGSBERGER KLOPS…

BELGISCHE GLAMORGAN SAUSAGES

Zum Viertelfinalspiel Wales – Belgien Die Walisische Küche ist mehr als einfach britisch. So hat sie z.B. auch Einflüsse aus Italien und dem nahen Osten, durch die Einwanderer im 18. und 19. Jahrhundert. Wir haben uns für die traditionellen Glamorgan Sausages entschieden, ein vegetarisches Gericht, welches aus Lauch gemacht wird. Belgien wiederum ist das Ursprungsland…

PORTUGIESISCHE KOLACZE

Zum Viertelfinalspiel Polen – Portugal Ein bisschen bitter ist es schon, wenn statt die Schweiz Polen im Viertelfinal ist. Aber so ist Fussball eben. Für unsere Rezeptkreation haben wir zum ersten Mal bei der EM 2016 in die Süsswaren- und Gebäcksparte gegriffen. Kolacze – ein altslawisches Hefeteiggebäck (gewöhnlich mit Quark oder Mohnfüllung), welches auch in Polen…

SPANISCHES CARPACCIO

Zum Achtelfinalspiel Italien – Spanien Eine sowohl fussballerisch – wie kulinarisch hochkarätige Partie! Eine echte Herausforderung , auch für uns. Denn beide Küchen verwenden typischerweise dieselben – oder zumindest ähnliche – Zutaten wie Tomaten, Peperoni, Fleisch, Fisch, frische Kräuter, gutes Olivenöl, etc.  Eine klare Trennung ist deshalb meist nur bei länderspezifischen Rezepten wie Pizza, Pasta oder Paella möglich……

SCHWEIZER PIROGGEN

Zum Achtelfinalspiel Schweiz – Polen Die Schweiz hat die Gruppenphase der EM überstanden und steht im Achtelfinale! Klar, dass wir dazu liebend gerne einen Rivalenschmaus gekocht haben. Mit der polnischen Küche hatten wir bis anhin (fast) keine Erfahrung gemacht – und auch unter „Piroggen“ kannten wir bis dato etwas Anderes, als das was wir nun hier als Polnische…

ISLÄNDISCHES WIENERSCHNITZEL

Zum Gruppenspiel Island – Österreich Auf die österreichische Küche haben wir uns schon lange riesig gefreut; konnten uns aber nicht einigen, ob wir uns für eine süsse oder herzhafte Speise entscheiden sollen. Also recherchierten wir erstmal danach, was dem isländischen Gaumen so schmeichelt. Bei dieser Lektüre mussten wir uns aber leider eingestehen, dass wir mit unserer Selbst-Bezeichnung als „experimentierfreudige…